Aktuelles

Assisiprojekt für junge Frauen

Vom 18. bis 26. August 2018 geht die nächste Fahrt zum Assisiprojekt von Olpe aus nach Umbrien.

Mädchen und junge Frauen ab 16 Jahren reisen mit Sr. Katharina und Sr. Veronika nach Italien in die Stadt des Franziskus und der Klara von Assisi. Dort leben sie in einem Gästehaus für Selbstversorger mitten in der Stadt in Doppelzimmern mit Duschen, einer Küche und Aufenthaltsräumen und einer wunderbaren Dachterrasse. Jeden Tag geht es zu einem anderen Ort, der für die beiden jungen Leute wichtig war: das Elternhaus von Franz und der Palast von Klaras Familie, San Damiano und Portiuncula, die besonders in den Abendstunden quirlig bunte Piazza mitten in der Stadt und vieles andere mehr. Eine Wandertour zum Monte Subasio und ein wunderbar stiller Tag in den Einsiedeleien der Carceri gehört ebenso dazu wie das leckere italienische Essen, der gute Wein, die Gebetszeiten und Gespräche, der Dienst im Garten und der Kontakt zu den vielen Menschen, die aus aller Welt diese Stadt besuchen.

Anreise mit dem Flugzeug und Rückreise ebenso mit Flug oder evtl. mit dem Zug.
Kosten 400,- €. Anmeldung möglichst sofort bei sr.katharina@web.de oder telefonisch unter 02761/ 1711.

Franziskus