Wallfahrt nach Rhonard

Wallfahrt nach Rhonard

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

 "Im Menschen lebt die Sehnsucht, die ihn hinaustreibt aus dem Einerlei des Alltags und aus der Enge seiner gewohnten Umgebung. Immer lockt ihn das Andere, das Fremde. Doch alles Neue, dass er unterwegs sieht und erlebt, kann ihn niemals erfüllen. Seine Sehnsucht ist größer. Im Grunde seines Herzens sucht er ruhelos [...], und alle Wege, zu denen der Mensch aufbricht, zeigen ihm an, dass sein ganzes Leben ein Weg ist, ein Pilgerweg zu Gott." (Augustinus) 

Bereits seit Jahrhunderten pilgern Christen an jene Orte, die mit dem Wirken und Tod Christi in Verbindung stehen. Auch unsere Gemeinde schließt sich dieser Tradition an und zwar mit der jährlich stattfindenden Wallfahrt nach Rhonard.

Der Ursprung dieser Wallfahrt ist den meisten Mitbürgern von Dahl-Friedrichsthal heute nicht mehr geläufig. Es handelt sich hierbei um ein Gelöbnis der alten Kapellengemeinde, die diesen Bittgang machte, um eine Seuche abzuwenden.

Es wäre sehr schön, wenn möglichst viele Gemeindemitglieder an dieser Wallfahrt teilnehmen würden.