Aktuelles

Basenreiches Essen genießen in der Fastenzeit

Monatsversammlung der "Frauen in St. Martinus" am Aschermittwoch

Wie fühlen Sie sich? Wird Ihnen hin und wieder alles zu viel? Wachsen Ihnen die Dinge über den Kopf? Sind sie oft müde, schlapp oder träge? Lässt ihre Leistungsfähigkeit nach? Sinkt Ihre Konzentrationsfähigkeit? Dann gehören Sie mit großer Wahrscheinlichkeit zu den 90% der Bevölkerung, die übersäuert sin

Warum werden wir immer saurer? Was ist zu tun?

Wichtig ist eine ganzheitliche Herangehensweise, sprich die Ursachen nicht die Symptome müssen behandelt werden. Mit anderen Worten: Eine gesunde Darmflora muss aufgebaut und der Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen werden. Was Sie alles essen dürfen und dass man basenreiches Essen auch genießen kann – auch in der Fastenzeit – darüber informiert

Eva Hennes, Dipl.-Oecotrophologin aus Lennestadt

zum Thema:  „Basenreiches Essen genießen in der Fastenzeit“

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Herzliche Einladung!