Pfarrvikarie Heilig Geist Olpe

Gemeindeausflug in Heilig Geist am 15.09.2018

Im Jahr 2017 hatte der Gemeindeausschuss Heilig Geist erstmalig einen Gemeindeausflug organisiert, der die Teilnehmer zur Klosteranlage Hardehausen in Warburg sowie nach Paderborn geführt hatte.

Nach dem gelungenen Auftakt sollte auch in 2018 wieder eine Exkursion angeboten werden.

Diesmal nahm der Bus von der Heilig-Geist-Kirche aus den Kurs in Richtung Köln auf.

Hier konnte man zwischen einer Führung durch die Domschatzkammer oder einer Besichtigung der römischen Ausgrabungen unterhalb des Domes auswählen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einem urigen kölschen Brauhaus und etwas Zeit zur eigenen Verfügung führte uns der Weg weiter in den nördlich gelegenen Stadtteil Esch, der ein romanisches Kleinod aufzuweisen hat, das dem Heiligen Martinus geweiht ist.

Mit einem Gottesdienst in der benachbarten „neuen“ Kirche Mariä Namen, die wie die Heilig-Geist-Kirche ebenfalls in diesem Jahr ihr 50jähriges Kirchweihfest begeht, endete der Tagesausflug und die Gruppe trat die Heimreise an.

Es war auch diesmal wieder ein ereignisreicher Ausflug mit vielen Eindrücken und der Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch untereinander.

Eines stand bei der Rückkehr ganz gewiss fest: in 2019 wird wieder ein Gemeindeausflug stattfinden.

Foto und Text: Matthias Braun